Wovon soll ich das bezahlen?

In der Schuldner- und Insolvenzberatung geben wir vorbeugende Tipps zur Vermeidung von Schulden und helfen Ihnen, finanzielle Schwierigkeiten zu überwinden. Wir geben Ihnen ebenfalls Informationen zum Ablauf des Verbraucherinsolvenzverfahrens, Hilfe bei der Durchführung eines außergerichtlichen Vergleichs und bieten weitere Begleitung bei der Antragstellung an.

Schuldner- und Insolvenzberatung

Kontakt

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Beratungszentrum Café Komm
Bahnhofsplatz 4-6
46535 Dinslaken

Tel.: 02064 – 4347 45
Fax: 02064 – 4347 49
E-Mail schreiben

 

Öffnungszeiten „Café Komm“
Montag-Donnerstag 8:30-16:00 Uhr
Freitag 8:30-12:30 Uhr

 

Schuldner- und Insolvenzberatung
im Diakonischen Werk Wesel
Tel.: 0281/ 156 250

Team

Teamkoordinatorin

Julia Glettenberg

Tel: 02064-4347 46

Mail

Empfang

Angelika Schmidt

Tel: 02064-4347 45

Mail

Beratung

Karin Rösel

Tel: 0281-156 250

Mail

Beratung

Karim Oehmichen

Tel: 0281-156 250

Mail

Anfahrt

Kurzinformation und Rahmenbedingungen

  • Sicherung der Existenzgrundlage
  • Haushaltsplanung
  • Einnahmen- und Ausgabenaufstellung
  • Forderungsüberprüfung und Begleitung bei Verhandlungen mit Gläubigern und Aufklärung über Schuldnerschutzmaßnahmen
  • Begleitung im Antragsverfahren der Verbraucherinsolvenz
  • Ausstellen der Bescheinigung für den erweiterten Pfändungsschutz auf Ihrem P-Konto

Das Angebot der Schuldner- und Insolvenzberatung im Beratungszentrum Café Komm richtet sich an alle Menschen aus Dinslaken und Duisburg Walsum und Hünxe. Bürger*innen aus Voerde, Friedrichsfeld, Spellen etc. wenden sich bitte an die zentralen Rufnummern im Beratungszentrum Café Komm oder im Diakonischen Werk Wesel.

Die Schuldner- und Insolvenzberatung arbeitet anonym, kostenlos, nicht konfessionsgebunden, auf freiwilliger Basis und unter Einhaltung der Schweigepflicht gemäß § 203 StGB 

Aktuelle Corona-Informationen

Bitte beachten Sie, dass die Schuldner- und Insolvenzberatung derzeit keine Offene Sprechstunde anbietet. Zur Terminvereinbarung melden Sie sich doch bitte unter der zentralen Rufnummer: 02064/ 60649-20.

Förderung

Dieses Beratungsangebot wird durch den Kirchenkreis Dinslaken und den Kirchenkreis Wesel, den Rheinischen Sparkassen- und Giroverband und den Kreis Wesel finanziell unterstützt.