Wissen vermitteln, Erfahrungen teilen

Die präventive, sexualpädagogische Arbeit unserer Beratungsstelle geht davon aus, dass Sexualität ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens ist, deren Entwicklung physische, psychische und soziale Kompetenzen umfasst. Ziel unserer Gruppenarbeit ist es, neben der Wissensvermittlung, einen Raum zu schaffen, in dem vorurteilsfrei über Sexualität, Erfahrungen und Ängste gesprochen werden kann.

Sexualpädagogische Angebote

Kontakt

Beratungsstelle für Familienplanung, Sexualität und Schwangerschaftskonflikte

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Haus der Diakonie
Wiesenstraße 44
46535 Dinslaken

Tel: 02064 – 4347 40
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten
Mo. – Do.: 9:00 – 16:00 Uhr
Fr.: 9:00 – 12:00 Uhr

Sollte für Sie das richtige Angebot nicht dabei sein, können wir auch individuell Veranstaltungen planen.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie und eine Mail.

Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene

Give me something!

Das ist der Klassiker für Mädchen rund um das Thema: Liebe, Partnerschaft und Sexualität. Die Inhalte sind hier besonders weit gefächert und an den Bedürfnissen der Jugendlichen orientiert.

Dauer: mindestens 1,5 Stunden
Gruppe: maximal 20...

Give me something!

Das ist der Klassiker für Mädchen rund um das Thema: Liebe, Partnerschaft und Sexualität. Die Inhalte sind hier besonders weit gefächert und an den Bedürfnissen der Jugendlichen orientiert.

Dauer: mindestens 1,5 Stunden
Gruppe: maximal 20 Mädchen

Kondomführerschein

Spielerisch wird sich mit der Benutzung von Kondomen auseinander gesetzt und der richtige Umgang damit geübt. Wie beim Autoführerschein gibt es einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Dauer:    etwa 20 Minuten für 6 Jugendliche
Gruppe: Mädchen und Jungen

Alles safe, alles easy?

Bei diesem Angebot geht es primär um das Thema Verhütung von ungeplanten Schwangerschaften und sexuell übertragbare Krankheiten. Mittel zur Empfängnis- und Ansteckungsverhütung werden vorgestellt und Vor- und Nachteile diskutiert.

Dauer:   etwa 1,5 Stunden
Gruppe: maximal 30 Jugendliche

Mit der Frau nicht gegen sie

Das ist das Motto der evangelischen Schwangerschaftskonfliktberatung und darum geht es auch bei diesem Angebot. Die rechtlichen Bedingungen eines Abbruchs sind genauso Thema wie die Auseinandersetzung mit einer ungeplanten Schwangerschaft und der persönlichen Einstellung dazu.

Dauer:    mindestens 2 Stunden
Gruppe: maximal 15 Mädchen ab 16 Jahren

Liebe, Lust und Leben

Dies ist ein Projekttag rund um das Thema Liebe, Partnerschaft, Geschlechterrollen, Lebensplanung, Umgang mit dem eigenen Körper, Verhütung und Sexualität.

Dauer:    mindestens 5 Stunden
Gruppe: maximal 30 Jugendliche

mehr lesen

Angebote für Eltern, Erzieher*innen und Multiplikatoren

Kindliche Sexualentwicklung

Dieses Angebot vermittelt neben dem Wissen zur Entwicklung der kindlichen Sexualität, Anregungen zu einer liebevollen und verantwortungsbewussten Begleitung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Ziel ist es, einen sicheren und unbeschwerten Umgang mit der sexuellen...

Kindliche Sexualentwicklung

Dieses Angebot vermittelt neben dem Wissen zur Entwicklung der kindlichen Sexualität, Anregungen zu einer liebevollen und verantwortungsbewussten Begleitung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Ziel ist es, einen sicheren und unbeschwerten Umgang mit der sexuellen Entwicklung der Kinder zu erreichen. Themen wie Schutz vor sexuellen Übergriffen, Sexualerziehung im interkulturellen Kontext, Sexualität und Sprache und der Umgang mit Gefühlen können Teil dieses Angebotes sein.

Dauer:    mindestens 1,5 Stunden
Gruppe: maximal 20 Erwachsene

 

Vortrag über die kindliche Entwicklung

Im 1. Lebensjahr „Ich bin klein und du bist groß“ ist der Titel des Vortags der sich mit Kindern im 1. Lebensjahr und deren Eltern beschäftigt und Tipps für ein gutes Miteinander gibt. Dabei geht es um die Sensibilisierung der Eltern für die Entwicklung und die Bedürfnisse ihrer Babys. Der Vortrag findet in Kooperation mit einer Hebamme statt.

Dauer:    mit anschließendem Austausch 2 Stunden
Gruppe: maximal 40 Erwachsene

mehr lesen

Ansprechpartner

Beate Heinen

Tel: 02064 - 4347 43

Mail

Annette Christoph

Tel: 02064 - 4347 42

Mail

Jens Seppendorf

Mobil: 0163 - 1956 111

Mail