Vorbild sein und Zukunft bieten

Familie ist das Wichtigste im Leben eines Menschen. Hier werden entscheidende Bausteine für unser späteres Leben gelegt, die uns beeinflussen und prägen. Jede Familie ist einzigartig und individuell. Und manchmal ist Familie leben nicht leicht. Wir bieten individuelle Hilfe und Unterstützung für Familien, indem wir Eltern, Kinder und Jugendliche eine Zeitlang begleiten.  Wir helfen Krisen, Herausforderungen und Belastungen gemeinsam  durchzustehen und die eigenen Stärken und Ressourcen zu  erkennen und zu aktivieren, um in jeder Familie den eigenen Lösungsweg zu finden.

Jugendhilfe Dinslaken – JuDi

Kontakt

Jugendhilfe Dinslaken – JuDi

Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Dinslaken
Haus an der Dorfkirche Hiesfeld
Sterkrader Straße 277
46539 Dinslaken

Telefon: 02064-6064920
Fax: 02064-6064928
 E-Mail

Team

Pädagogische Leitung

Marius Köhler

Tel: 02064 - 60649 11

Mail

Nicole Seidenstücker

Mobil: 0157 - 798 74 388

Mail

Michelle Morawietz

Mobil: 0157 - 533 71 847

Mail

Anfahrt

Rahmenbedingungen und sonstige Info

Die Jugendhilfe Dinslaken bietet ambulante Hilfen zur Erziehung nach dem SGB VIII an. In Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, jungen Menschen, Jugendamt, und unseren Mitarbeitenden wird die notwendige Hilfe besprochen und geplant. Die besondere Berücksichtigung der eigenen Vorstellung bzgl. der Ausgestaltung der Hilfe ist für uns von zentraler Bedeutung.

Unser Hilfeangebot umfasst folgende Leistungen:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Unterstützende Familienhilfe
  • Aufsuchende FamilientherapieErziehungsbeistandschaft
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung

Unsere Grundhaltungen

  • Aus unserer christlichen Motivation heraus, helfen wir Menschen an den Stellen, an denen sie Hilfe benötigen.
  • Wir geben den Menschen Handlungsalternativen an die Hand, Krisen und Probleme gesünder zu lösen.
  • Unser Beziehungsangebot ist von Achtung und Wertschätzung geprägt.
  • Gesteckte Ziele erreichen wir durch die Verbindung von theoretischem Wissen, praktischer Erfahrung und unserer wahrgenommenen Vorbildfunktion.
  • Wir arbeiten ressourcenorientiert, mit Blick auf das Gesamtsystem und unter Beachtung der individuellen Lebenswelt.